Neuer Schutz für Mallorcas Dünensystem

08-04-2008  

Das spanische Umweltministerium hat ein neues System zum Schutz der Dünen an Mallorcas Stränden erprobt. Die sensiblen Bereiche an den Stränden von Es Comú in der Gemeinde Muro oder in Can Picafort werden abgesperrt, Strandbesucher über Holzstege geleitet. Weiteren Sandverlust sollen Schutzwälle aus Rohrgeflecht bieten. Sie sind aus optischen Gründen vor allem während des Winters im Einsatz. Der Erfolg des Projekts soll sich spätestens in drei Jahren zeigen, sagte Celestí Alomar, Küstenschutzbeauftragter auf den Balearen.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |