Autoverkauf bricht um 30 Prozent ein

03-06-2008  
Seite senden
Seite drucken
Text vergrössern
Text verkleinern

Auf den Balearen sind im vergangenen Mai 30 Prozent weniger Autos verkauft worden als im gleichen Monat des Vorjahres. Spanienweit brach der Verkauf um 24 Prozent ein. Die Zahlen werden als weiteres Indiz für die kritische Situation in der Wirtschaft gewertet, in der die Krise auf dem Bau, die hohen Hypothekenzinsen und die Konsumzurückhaltung für Krisenstimmung sorgen. Besonders der Verkauf von Geländewagen ist stark eingebrochen.

Bookmark
 
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-Recetas  | Euroresidentes