Mehr Blaue Flaggen für Mallorcas Strände

29.05.2008 | 11:31

64 Strände und 20 Häfen auf den Balearen dürfen in diesem Jahr die begehrte Blaue Flagge hissen. Das sind vier mehr als 2007, wie die internationale Stiftung für Umwelterziehung in Kopenhagen bekannt gab. Flaggen neu ergattert haben die Strände Ciutat Jardí (Palma), Es Carregador (Calvià), Playa de Muro (Muro), Son Moll (Capdepera), Es Domingos Gran und der Strand von Porto Cristo (beide Manacor). Keine Blauen Flaggen wehen mehr an den Stränden von Oratorio (Calvià) und Cala Gran (Santanyí). Mit dem Gütesiegel werden nicht nur Wasser- und Sandqualität bewertet. Die Kriterien der Stiftung verlangen auch eine Strandaufsicht oder ordentliche Sanitäranlagen. Details der Bewertung will die Stiftung kommende Woche bekanntgeben.

[an error occurred while processing this directive]
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |