Real Mallorca zum Training in Österreich

14-07-2008  
Seite senden
Seite drucken
Text vergrössern
Text verkleinern
Mit dabei: Die Neuzugänge Martí Crespí, Alberto, Tomeu, Javi und Dani Castellano.
Mit dabei: Die Neuzugänge Martí Crespí, Alberto, Tomeu, Javi und Dani Castellano. Foto: DM

Fußball-Erstligist Real Mallorca ist am Montag ins österreichische Kössen gereist, um sich dort bis zum 26. Juli auf die kommende Saison vorzubereiten. In dem Dorf in Tirol trifft die Mannschaft bei Freundschaftsspielen auf ein deutsches Amateurteam aus Rosenheim, auf Wattensen (Tirol) den holländischen Erstligisten Feyenoord Rotterdam und den deutschen Erstligisten VfL Wolfsburg. Anfang August steht dann im heimischen Ono-Stadion in Palma der "Summer-Cup" auf dem Programm, an dem neben Real Mallorca unter anderem auch die Bundesligisten Hertha BSC Berlin und Hannover 96 teilnehmen. Nach dem Weggang von fünf Leistungsträgern - unter anderem Liga-Torschützenkönig Dani Güiza - steht dem Real Mallorca eine schwierige Saison bevor.

Bookmark
 
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-Recetas  | Euroresidentes