Betriebsstörung bei der Pannen-U-Bahn

30-07-2008  
Seite senden
Seite drucken
Text vergrössern
Text verkleinern
Wieder in Betrieb: Palmas U-Bahn.
Wieder in Betrieb: Palmas U-Bahn. Foto: DM

Einen Tag nach der Wiederinbetriebnahme von Palmas Pannen-U-Bahn haben erneute technische Probleme den Zugverkehr lahmgelegt. Am Dienstagmittag kam einer der aus Sa Pobla kommenden Züge noch vor der Station in Palma zum Stehen. Die rund 200 in der Dunkelheit eingesperrten Passagiere alarmierten schließlich die Ortspolizei, woraufhin die Abteile evakuiert wurden. Da Passagiere die Gleise überquerten, kam es im Zug- und U-Bahn-Verkehr zu weiteren Verzögerungen.

Palmas U-Bahn war am Montag (28.7.) wieder in Betrieb gegangen. Die kurz vor den Regionalwahlen im vergangenen Jahr eingeweihte Bahn musste nach mehrfachen Wassereinbrüchen wieder geschlossen werden. Die Kosten für die Strecke von der Plaça d'Espanya bis zur Balearen-Universität waren mit auf 343 Millionen Euro weit höher als urspünglich veranschlagt.

Bookmark
 
  Zeitungbibliothek
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-Recetas  | Euroresidentes | Loteria de Navidad