Llaneras und Tauler holen Silber für die Balearen

20.08.2008 | 12:27
Glückwünsche gab es auch von Königin Sofia.
Glückwünsche gab es auch von Königin Sofia.

Die Mallorquiner Joan Llaneras und Antonio Tauler haben bei den Olympischen Spielen in Peking für Spanien Silber im Bahnradfahren geholt. Olympiasieger über 50 Kilometer wurden am Dienstag die Argentinier Juan Esteban Curuchet und Walter Perez. Rang drei sicherte sich das russische Gespann Michail Ignatiew/Alexej Markow.

Der 39-jährige Llaneras aus Porreres hatte bereits am Samstag bei den Bahnrad-Wettbewerben die Goldmedaille im Punktefahren über 40 Kilometer gewonnen. Mit vier Medaillen bei drei Olympischen Spielen ist Llaneras damit der erfolgreichste spanische Olympionike überhaupt. Für die Balearen erfolgreich war außerdem Rafael Nadal, der in Peking Gold gewann.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mehr zum Thema

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |