Deutscher Tourist schwer verletzt

25.08.2008 | 13:45

Bei einem Badeunfall an der Cala Barques im Osten Mallorcas hat sich ein deutscher Tourist schwer verletzt. Er wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Bei einem Sprung ins Wasser stieß der Mann offenbar mit dem Kopf auf dem Boden auf und zog sich schwere Verletzungen im Halsbereich zu. Nur zwei Tage zuvor hatte sich ein anderer deutscher Urlauber an der gleichen Stelle schwer verletzt.

 

[an error occurred while processing this directive]
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |