Mallorcas Sternenwarte jagt Asteroiden

10.09.2008 | 19:25
Sternenwarte mit neuem, ferngesteuertem Teleskop.
Sternenwarte mit neuem, ferngesteuertem Teleskop.

Mit Teleskopen, die Mallorcas Sternenwarte entwickelt hat, sind in den ersten zwei Monaten seit Inbetriebnahme mehr als tausend Asteroiden entdeckt worden. Einige von diesen wurden wegen ihrer Nähe zur Erde auch als "potenziell gefährlich" eingestuft.

Mallorcas Sternenwarte hat sich im Laufe der vergangenen 15 Jahre auf die Entdeckung und Beobachtung von Asteroiden spezialisiert. Die neuen Teleskope können Asteroiden von nur 60 Metern Durchmesser entdecken und ihre Flugbahn bestimmen.

Die ferngesteuerten Teleskope sind auf Mallorca und in Sagra-Granada installiert, zwei weitere sollen auf Ibiza und Menorca aufgestellt werden.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |