Air Berlin schließt Katalanisch an Bord kategorisch aus

11-09-2008  
Enviar
Imprimir
Aumentar el texto
Reducir el texto
  MEHR ZUM THEMA:

Die Airline Air Berlin wird kein Katalanisch an Bord und im Schriftverkehr mit den Kunden einführen. Das hat Spanien- und Portugalchef Alvaro Middelmann bekanntgegeben. "Ich bin spanischer Staatsbürger, und solange nicht das Gegenteil bewiesen wird, bleibt die Verfassung von 1978 in Kraft und es gibt eine gemeinsame Sprache für alle Spanier", sagte Middelmann laut der Agentur Europa Press.

Vorausgegangen war eine Aufforderung der Landesregierung, katalanischsprachige Kunden in ihrer Sprache zu bedienen. Ein ablehnender Leitartikel von Unternehmenschef Joachim Hunold hatte daraufhin eine große Debatte ausgelöst.

Verfechter der katalanischen Sprache forderte Middelmann jetzt auf, "etwas toleranter" zu sein. Bei Air Berlin handle es sich um ein deutsches Privatunternehmen, und es sei schon schwierig genug, dafür zu sorgen, dass das gesamte Personal über Spanisch-Kenntnisse verfüge. In den vergangenen fünf Jahren habe Air Berlin rund 800.000 Euro für Spanisch-Kurse für die Belegschaft ausgegeben. "Niemand ist verpflichtet, mit Air Berlin zu fliegen."

Nachricht melden
 


  Zeitungbibliothek
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Avís legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | El Boletín  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-Recetas