Korruptionsskandal: Schmiergeld im Blumenbeet versteckt

06-10-2008  
Seite senden
Seite drucken
Text vergrössern
Text verkleinern
Antònia Ordinas hat das Geldversteck in ihrem Garten preisgegeben.
Antònia Ordinas hat das Geldversteck in ihrem Garten preisgegeben. Foto: DM
 MULTIMEDIA

Im Skandal um die mutmaßliche Veruntreuung öffentlicher Gelder der balearischen Behörde für Wirtschaftsförderung hat die Hauptverdächtige Antònia Ordinas gestanden. Die ehemalige Leiterin des Wirtschaftsförderungsinstituts CDEIB hat offenbar auf Anraten ihrer Anwälte zugegeben, in großem Stil Schmiergelder kassiert zu haben. Als Zeichen ihres Guten Willens gaben sie und ihre Frau, Isabela Rosselló, ein Geldversteck im Garten in ihrem Haus in Pórtol preis. Die Blechdose mit rund 200.000 Euro wurde am Wochenende in Anwesenheit der beiden Frauen ausgegraben. Immer stärker in Bedrängnis kommt zudem der ehemalige Handelsminister Josep Juan Cardona, wie Ordinas von der konservativen Volkspartei (PP). Ordinas sagte aus, dass ihr Vorgesetzter über die Eintreibung von Schmiergeldern informiert gewesen sei und einen Teil davon erhalten habe. Cardona hat sich bislang in der Öffentlichkeit zu der Affäre nicht geäußert. Ende vergangener Woche war ein weiterer hochrangiger Politiker festgenommen worden. Es handelt sich um Kurt Joseph Viaene, den ehemaligen Abteilungsleiter für Außenwirtschaftsförderung. Er bleibt genauso wie Ordinas und Rosselló vorerst in Untersuchungshaft.

In dem Fall waren zehn zum Teil hochrangige Mitglieder der früheren konservativen Matas-Regierung festgenommen worden. Ihnen wird unter anderem Veruntreuung, Dokumentenfälschung und Amtsmissbrauch vorgeworfen.

Bookmark
 
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-Recetas  | Euroresidentes