Landesregierung beschließt Anti-Krisen-Paket

13-10-2008  
Seite senden
Seite drucken
Text vergrössern
Text verkleinern
  MEHR ZUM THEMA:

Die balearische Landesregierung hat ein Gesetzespaket auf den Weg gebracht, das die Folgen der derzeitigen Wirtschaftskrise abschwächen soll. Das Paket beinhaltet Steuererleichterungen in insgesamt zwölf Bereichen und umfasst insgesamt 57 Millionen Euro, wie Wirtschaftsminister Carles Manera (PSOE) betonte. Neben Unternehmen sollen auch Jugendliche und sozial schwächere Personen entlastet werden, etwa beim Kauf oder der Miete einer Wohnung. Die Unternehmen werden nach den Plänen unter anderem beim Grundstückserwerb oder bei Transaktionen weniger Steuern zahlen.

Bookmark
 
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-Recetas  | Euroresidentes