Kinderpornografie: Deutscher in Pollença festgenommen

22-10-2008  
Seite senden
Seite drucken
Text vergrössern
Text verkleinern

Die Guardia Civil hat in Pollença einen Deutschen festgenommen, der im Verdacht der Kinderpornografie steht. In der Wohnung des Mannes wurden zahlreiche Dokumente und Datenträger gefunden, die den Verdacht bestätigten. Die Guardia Civil stellte außerdem einen Computer sicher, den der Deutsche in der Arbeit benutzte und auf dem ebenfalls kinderpornografische Dateien gespeichert waren. Der Mann ist in Spanien nicht vorbestraft. Bei seiner Vernehmgung gestand er, schon seit längerem einschlägige Bilder und Videos aus dem Internet heruntergeladen zu haben.

Bookmark
 
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-Recetas  | Euroresidentes