Palma entfernt Kreuz an Kathedrale

10-10-2008  
Seite senden
Seite drucken
Text vergrössern
Text verkleinern
Das Kreuz wurde am Donnerstag abmontiert.
Das Kreuz wurde am Donnerstag abmontiert. Foto: Ferragut
  MEHR ZUM THEMA:

Die Gemeindeverwaltung von Palma hat ein Kreuz vor der Kathedrale entfernen lassen, das in der Zeit des Spanischen Bürgerkrieges (1936-1939) errichtet worden war und einseitig an die Opfer des Franco-Lagers erinnerte. Mit dem Rückbau erfüllt die Stadtverwaltung ein spanisches Gesetz, das vor kurzem die spanische Regierung verabschiedet hat und unter anderem die Entfernung von Franco-Symbolen aus dem Straßenbild vorschreibt.

Es handle sich bei dem Kreuz um ein symbolisches und kein künstlerisch wertvolles Monument, heißt es in einem Bericht, den Bürgermeisterin Aina Calvo (PSOE) in Auftrag gegeben hat. Kritik kam von der konservativen Vorgängerin Catalina Cirer (PP): Die Stadt habe dringendere Probleme als die Entfernung eines Holzkreuzes.

Bookmark
 
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-Recetas  | Euroresidentes