Real Mallorca verliert 0:3 bei Betis Sevilla

20-10-2008  
Seite senden
Seite drucken
Text vergrössern
Text verkleinern
Ohne Chancen: Real Mallorca.
Ohne Chancen: Real Mallorca. Foto: DM
  MEHR ZUM THEMA:

Fußball-Erstligist Real Mallorca hat am Sonntag beim Tabellenletzten Betis Sevilla eine 0:3-Niederlage hinnehmen müssen. Bereits in der Vorwoche hatten die Schützlinge von Trainer Gregorio Manzano gegen das damalige Schlusslicht Sporting in Gijón verloren. Bereits in der ersten Minute geriet Mallorca in Sevilla im Stadion Ruiz de Lopera vor 33.000 Zuschauern in Rückstand. Es war das erste Mal seit sieben Monaten, dass Betis wieder einen Heimsieg verbuchen konnten.

Angesichts der Niederlagen in den beiden letzten Spielen hofft Trainer Gregorio Manzano, dass die Niederlagen nicht zu einem psychologischen Problem für die Spieler werden. Während der Präsident von Real Mallorca, Vicenç Grande, mit zum Spiel gereist war, ließ sich der künftige Besitzer, der britische Unternehmer Paul Davidson, aus gesundheitlichen Gründen entschuldigen. Am kommenden Wochenende empfängt Real Mallorca im heimischen Stadion Espanyol Barcelona.

Bookmark
 
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-Recetas  | Euroresidentes