Neues Frauengefängnis eröffnet

24-10-2008  
Seite senden
Seite drucken
Text vergrössern
Text verkleinern

In Palma ist am Donnerstag das erste Gefängnis des Landes eröffnet worden, das speziell für weibliche Insassen und deren Kinder konzipiert ist. Das Gebäude im Gewerbegebiet von Levante bietet Platz für 300 Personen und hat rund 5 Millionen Euro gekostet. In dem Gefängnis werden Frauen untergebracht werden, die nur leichte Delikte begangen haben und auf die baldige Entlassung vorbereitet werden sollen. Die Kinder können bis zum dritten Lebensjahr bei der Mutter bleiben. Die Zimmer sind 35 Quadratmeter großen und kommen ohne Gitter aus.

Bookmark
 
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-Recetas  | Euroresidentes