Unió Mallorquina schließt Vicens aus Partei aus

28-10-2008  
Seite senden
Seite drucken
Text vergrössern
Text verkleinern
Bartomeu Vicens.
Bartomeu Vicens. Foto: Efe

Die Regionalpartei Unió Mallorquina hat den Parlamentsabgeordneten und Hauptverdächtigen im Fall Son Oms, Bartomeu Vicens, vorläufig aus er Partei ausgeschlossen. Die Partei reagiert damit auf die Vorwürfe gegen den Politiker im Zusammenhang mit der Umwidmung von Grundstücken im Gewerbegebiet Son Oms. Vicens werden Insider-Geschäfte und Bestechlichkeit vorgeworfen. Inzwischen liegt der Fall beim balearischen Oberlandesgericht, das über eine mögliche Untersuchungshaft für den Politiker entscheiden muss.

Die Unió Mallorquina ist Teil des regierenden Mitte-Links-Bündnisses. Während der Koalitionspartner PSOE die Entscheidung der UM begrüßte, forderten Politiker des Linksbündnisses Bloc, dass Vicens von seinem Mandat als Abgeordneter zurücktritt.

Bookmark
 
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-Recetas  | Euroresidentes