Zugriff auf dem Airport: 1,4 Kilo Kokain im Magen

05-11-2008  
Seite senden
Seite drucken
Text vergrössern
Text verkleinern

Die Polizei hat am Dienstag einen Mann auf Palmas Flughafen Son Sant Joan festgenommen, der knapp anderthalb Kilo Kokain im Magen mit sich führte. Der 34-jährige Nigerianer war den Sicherheitsleuten auffällig geworden, als er nach dem Flug von Bilbao nach Palma aus dem Flugzueg stieg. Bei einer medizinischen Untersuchung wurden in seinem Magen 73 Kapseln Kokain entdeckt, insgesamt 1,4 Kilo. Der Mann wurde daraufhin in das Krankenhaus Son Dureta gebracht, um die Kapseln aus dem Magen zu entfernen. Nun muss darüber entschieden werden, ob für den Mann Untersuchungshaft angeordnet wird.

Bookmark
 
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-Recetas  | Euroresidentes