Mehr Schutz für Motorrad-Fahrer ab Januar

30.12.2008 | 14:06

Motorradfahrer sind ab Ende Januar auf Mallorcas Landstraßen sicherer unterwegs. Bis dahin will die balearische Landesregierung die Leitplanken auf einer Länge von insgesamt 240 Kilometern verstärkt haben, um so das Verletzungsrisiko für Motorradfahrer zu verringern. Für den Ausbau seien knapp 8 Millionen Euro ausgegeben worden, sagte der balearische Bauminister Jaume Carbonero (PSOE) bei einem Ortstermin am Dienstag (29.12.). Die Motorradfahrer auf den Inseln seien nun besser geschützt als in allen anderen Regionen Spaniens, betonte ein Sprecher der Vereinigung der Motorradfahrer.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |