Passagierrückgang auf balearischen Airports

21.01.2009 | 09:39

Die Zahl der Passagiere auf den Flughäfen der Balearen ist im vergangenen Jahr um knapp 700.000 zurückgegangen. Der Rückgang von 2,2 Prozent wird vor allem damit erklärt, dass weniger britische und spanische Urlauber auf die Inseln gekommen sind. Auf Mallorcas Airport Son Sant Joan ging die Zahl der Passagiere um knapp 400.000 auf 22,8 Millionen zurück.

Insgesamt kamen im vergangenen Jahr wieder mehr als 13 Millionen Urlauber auf die Balearen, etwas weniger als im Jahr zuvor. Der balearische Tourismusminister Miquel Nadal (Unió Mallorquina) spricht zwar von einer wirtschaftlich schwierigen Situation, dennoch solle die Besucherzahl des vergangenen Jahres auch 2009 wieder erreicht werden.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |