La Trapa soll ab Frühjahr restauriert werden

18-03-2009  
Die Gebäude auf der Finca sollen restauriert werden.
Die Gebäude auf der Finca sollen restauriert werden. Foto: DM

Der Inselrat auf Mallorca will ab dem Frühjahr La Trapa restaurieren. Die historische Finca in der Gemeinde Andratx gehört dem Umweltschutzverband Gob und dient als Sitz für Fortbildungen und Umweltprojekte, ist aber auch Teil des Trockensteinmauer-Wegs, der von Port d'Andratx durch das Tramuntana-Gebirge bis nach Pollença führt. Die Herberge soll bis zum Jahr 2013 hergerichtet sein und dann 30 Gästen Platz bieten. Restauriert werden soll auch der ehemalige Konvent der Mönche von La Trapa.

Ein Abkommen zur Restaurierung war bereits im Jahr 1997 zwischen Gob und Inselrat geschlossen worden, seitdem sind die Arbeiten jedoch kaum vorangekommen. Die Umweltschützer beklagen den miserablen Zustand der historischen Anlage, die zudem durch Unwetter in den vergangenen Jahren weiter geschädigt worden sei.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |