Regen und Kälte haben Mallorca im Griff

31.03.2009 | 12:13

Regen und eine kühle Witterung bleiben Mallorca laut Vorhersage des meteorologischen Zentrums auf den Balearen vorerst erhalten. So sanken die Höchsttemperaturen am vergangenen Wochenende von 20 bis 24 Grad auf 12 bis 14 Grad. Am Montag wurden in Palma zwölf Liter Regen pro Quadratmeter registriert, in Llucmajor 15 Liter. Besonders für Dienstag wird mit starken Regenfällen gerechnet, betroffen ist besonders das Tramuntana-Gebirge im Norden Mallorcas.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |