Bankrotter Firmenchef kidnappt spanischen Bankier

20-04-2009  

Ein von der Finanzkrise in den Ruin getriebener Bauunternehmer hat in Südspanien einen Bankier als Geisel genommen. Mit vorgehaltener Pistole forderte er von dem Leiter einer Bankfiliale einen "Kredit" von 50 000 Euro. Außerdem verlangte er, dass der Bankdirektor ihm seine Luxuslimousine überschreibt. Wie die Zeitung "El País" am Freitag berichtete, hatte der Unternehmer sein Opfer im Nobelbadeort Marbella auf dem Weg zur Arbeit überfallen.

Die Bank hatte zuletzt mehrere Kreditgesuche des Bauunternehmers abgelehnt, da der Belgier keine Sicherheiten vorweisen konnte. Der Kidnapper gab vor, dass die Familie des Bankiers sich in der Gewalt von Auftragskillern befinde. Er zwang sein Opfer, mit ihm ins nahe gelegene Estepona zu fahren. Dort wollte er bei der Zulassungsstelle die Formulare für die Übertragung des Autos ausfüllen.

Beim Verlassen der Amtsstube wurde der Geiselnehmer von der Polizei festgenommen. Der Bankier hatte auf der Fahrt nach Estepona über einen Anruf bei einem Kollegen die Sicherheitskräfte auf die Entführung aufmerksam gemacht. "Der Unternehmer hat sich in einer Grenzsituation befunden", erläuterte ein Ermittler. "Er konnte seine Schulden nicht mehr begleichen und erhielt keine Darlehen, um die laufenden Kosten seiner Firma zu bestreiten."

  Zeitungbibliothek

Live-Chat

Rentenberater

Wie steht es um die
Mallorca-Rente?

Wie funktioniert das mit der Rente auf Mallorca? Wie wird sie beantragt, berechnet, ausgezahlt? Und welche Ansprüche habe ich aus der Sozial- und Krankenversicherung?

Die Berater der deutschen Rentenversicherung (DRV) schlagen am 7. und 8. Juni wieder ihr Lager auf Mallorca auf. Markus Eick und Günsu Kinikaslan beantworten schon vorab die Fragen der MZ-Leser im Live-Chat - am Mittwoch, 6. Juni, zwischen 18 und 19 Uhr. Werden Sie jetzt Ihre Frage los!
 

Senden Sie Ihre Frage!  Rentenberatung in Palma
  FOTOWETTBEWERB: Aktiv auf Mallorca

TEXTO

DESCRIPCION
 Die Galerie anschauen »




compara vuelos. guía de vuelos baratos
    TOP TEN
 Neu
 Meistgelesen
 Bestbewertet
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca | El Diari  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-RecetasEuroresidentes | Loteria de Navidad | Oscars | Premios Goya