Mallorquiner Moyá plant nach Operation Comeback für 2010

20-04-2009  

Der frühere Tennis-Weltranglistenerste Carlos Moyá von Mallorca lässt sich operieren und wird voraussichtlich bis zum Ende der Saison pausieren müssen. Anfang 2010 will der 32-jährige Mallorquiner sein Comeback feiern und wieder an bessere Zeiten anknüpfen. An diesem Samstag wird er sich wegen einer Arthrose im Fuß und einer Verletzung am Hüftgelenk einer doppelten Operation unterziehen. "Mein Fuß fühlt sich an, als wäre er 80 Jahre alt", sagte der Mallorquiner der Deutschen Presse-Agentur dpa.

"Meine Idee ist, mich jetzt unter das Messer zu begeben, damit ich dann meine Profi-Karriere in würdevoller Weise ausklingen lassen kann." Moyá hat seine bisher letzte Partie Ende Februar in Acapulco in Mexiko bestritten, wo er in der zweiten Runde gegen seinen Landsmann Pablo Andújar ausschied.

"Mir ist klar, dass es wegen meines Comebacks Zweifel gibt", räumte er ein. "Ich werde mich selbst davon überzeugen müssen, dass in mir noch Tennis steckt. Und ich denke wirklich, dass dies der Fall ist." Moyá war 1999 zwei Wochen lang Nummer eins der Weltrangliste.

  Zeitungbibliothek

Live-Chat

Berater der Rentenversicherung

Wie steht es um die
Mallorca-Rente?

Wie funktioniert das mit der Rente auf Mallorca? Wie wird sie beantragt und berechnet? Welche Ansprüche habe ich aus der Sozial- und Krankenversicherung?

Die Berater der deutschen Rentenversicherung (DRV) schlagen am 7. und 8. Juni wieder ihr Lager auf Mallorca auf. Markus Eick und Günsu Kinikaslan beantworten schon vorab die Fragen der MZ-Leser im Live-Chat - am Mittwoch, 6. Juni, zwischen 18 und 19 Uhr. Werden Sie jetzt Ihre Frage los!
 

Senden Sie Ihre Frage!  Rentenberatung in Palma
  FOTOWETTBEWERB: Aktiv auf Mallorca

TEXTO

DESCRIPCION
 Die Galerie anschauen »




compara vuelos. guía de vuelos baratos
    TOP TEN
 Neu
 Meistgelesen
 Bestbewertet
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca | El Diari  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-RecetasEuroresidentes | Loteria de Navidad | Oscars | Premios Goya