Sieg für Jorge Lorenzo in MotoGP

27.04.2009 | 11:08

Jorge Lorenzo hat am Sonntag überraschend das Rennen der "Königsklasse" MotoGP beim Großen Preis von Japan in der Motorrad-Weltmeisterschaft gewonnen. Der Yamaha-Pilot von Mallorca setzte sich in Motegi vor seinem Teamkollegen und Titelverteidiger Valentino Rossi aus Italien durch und übernahm die Führung im Gesamtklassement. Rang drei sicherte sich Lorenzos Landsmann Daniel Pedrosa auf Honda. Deutsche Piloten sind in dieser Klasse nicht am Start.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |