Recycling-Offensive in Palmas Hotels

12-05-2009  
Neue Müllcontainer für eine neue Initiative.
Neue Müllcontainer für eine neue Initiative. Foto: Massuti

Palmas Stadtbetriebe Emaya haben im Rahmen eines Abkommens mit den Hoteliersvereinigungen in Palma und an der Playa de Palma damit begonnen, Müll und sortierte Wertstoffe direkt bei den Hotels abzuholen. Gleichzeitig erhalten die Angestellten der Häuser Fortbildungskurse in Recycling. An der Initiative beteiligen sich bislang 31 Hotels, weitere 80 haben Interesse bekundet. "Es war höchste Zeit für ein solches System in einem touristischen Ort wie Palma", sagte die Stadträtin für Umwelt und Chefin von Emaya, Cristina Cerdó. So kämen jährlich mehr als 5 Millionen Touristen nach Palma oder an die Playa de Palma und sorgten für ein großes Müllaufkommen. Die Aktion soll den Hoteliers auch helfen, Umweltzertifikate zu erhalten.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |