Bestand der Milane erholt sich auf Mallorca

03-06-2009  
Muñoz (Mi.) mit Milan-Exemplaren.
Muñoz (Mi.) mit Milan-Exemplaren. Foto: Mateu

Hoffnung für die Milane auf Mallorca: Der Bestand der auf der Insel vom Aussterben bedrohten Greifvögel erholt sich offenbar, wie der Umweltschutzverband Gob festgestellt hat. So wurden auf der ganzen Insel insgesamt 26 Milan-Pärchen gezählt. Zwölf von ihnen haben zudem Nachwuchs bekommen. Die Vögel seien allerdings weiterhin bedroht, warnt Biologe Toni Muñoz vom Gob. Größte Gefahr seien weiterhin die Giftköder, die auf Mallorca illegal zum Einsatz kommen und in über der Hälfte der Fälle am Tod der Greifvögel schuld seien. Einige Exemplare wurden zur Überwachung inzwischen auch mit kleinen Radiosendern ausgestattet.

  Zeitungbibliothek
  FOTOWETTBEWERB: Aktiv auf Mallorca

TEXTO

DESCRIPCION
 Die Galerie anschauen »

airberlin

 




compara vuelos. guía de vuelos baratos
    TOP TEN
 Neu
 Meistgelesen
 Bestbewertet
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-Recetas   | Euroresidentes