Tennisstar Rafael Nadal trainiert wieder

21.07.2009 | 14:31

Der mallorquinische Tennisstar Rafa Nadal hat seine Knieverletzung überstanden und ist seit gut einer Woche wieder ins Training eingestiegen. In der Nähe seiner Heimatstadt Manacor trainiert der 23-Jährige derzeit gut geschützt vor den Augen der Öffentlichkeit auf einer privaten Finca. Nach Wimbledon-Verzicht und einmonatiger Verletzungspause bekam der Weltranglistenzweite von den Fachärzten in Barcelona grünes Licht für sein Comeback. Nadal litt an Überlastungserscheinungen, die sich in einer Sehnenentzündung und schmerzhaften Knochenödemen an beiden Kniescheiben äußerten. Die vierwöchige Pause mit Physiotherapie und Muskelaufbauprogramm brachte aber Abhilfe. Nadal will schon am 8. August beim Turnier in Montreal antreten und im September auch die US-Open gewinnen – der einzige Grand-Slam-Titel, der in seiner Sammlung noch fehlt. Während der Verletzungspause hatte er die Führung in der Weltrangliste wieder an den 28-Jährigen Basler Roger Federer verloren, der bereits zwischen 2004 und 2008 auf Rang 1 dominiert hatte.

[an error occurred while processing this directive]
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |