Tui-Marathon 2009: Neue Strecke, mehr Teilnehmer, mehr Unterhaltungsprogramm

18-10-2009  
Da schwitzt man gerne: Der Tui-Marathon bietet den Läufern in diesem Jahr neue Perspektiven.
Da schwitzt man gerne: Der Tui-Marathon bietet den Läufern in diesem Jahr neue Perspektiven.  Foto: Terrassa

Im Startfeld wird es an diesem Sonntag (18.10.) noch ein bisschen enger zugehen: Beim sechsten Tui-Marathon Palma de Mallorca am 18. Oktober werden Rekordzahlen erwaret. „Wir liegen zur Zeit 20 Prozent über den Teilnehmerzahlen des Vorjahres", sagt Tui-Sprecherin Tanja Sauerwein – 2008 waren 6.310 Läufer am Start. Rund 50 Prozent treten zum Halbmarathon an, 30 Prozent zum Marathon, die restlichen 20 Prozent nehmen die Zehn-Kilometer-Strecke in Angriff. Diese wird zudem erstmals auch für Nordic Walker freigegeben sein.

Neuerungen gibt es auch beim Streckenverlauf. So erfolgt der Start auf dem Paseo Marítimo in Richtung Portitxol und somit gleich früh am Morgen „der Sonne entgegen". Erst danach wird der Wendepunkt am Porto Pi angesteuert. Entfallen ist dafür die Schleife in Richtung Hafen auf der Mole S´Escollera. „Durch diese Veränderungen konnte die Streckenführung innerhalb Palmas verlängert und die stimmungsvollen Ramblas für eine längere Wegstrecke als bisher in den Kurs integriert werden", heißt es bei der Tui. So wurden auch einige „Spitzkehren" in der Altstadt entschärft. Überwiegend gleich geblieben ist der zweite Teil der Marathonstrecke entlang der Küste und zwischen Kathedrale und dem Wendepunkt am Plaza Las Maravillas.

Zum ersten Mal finden zeitgleich auch die Marathonmeisterschaften der Balearen statt. „Die Eingliederung durch den Leichtathletik-­Verband der Balearen zeigt die Akzeptanz der Veranstaltung auf den Balearen", so Michael Lambertz, Leiter des Tui-Konzernmarketings.

Als prominente Teilnehmer gehen in diesem Jahr der Kabarettist Dr. Eckart von Hirschhausen und Laufkolumnist Achim Achilles an den Start. Von Hirschhausen stellt zudem in seiner ersten Auslandsshow am Freitag (16.10.) um 18:30 Uhr im Auditorium sein neues Programm „Liebesbeweise" vor. Achim Achilles präsentiert Highlights aus seinen Büchern am Samstag (17.10.) um 14:30 Uhr und 16 Uhr im Presse­zentrum im Parc de la Mar. Ab 20 Uhr findet dann im Mega Park an der Playa de Palma eine After-Race-Party statt, auf der auch Jürgen Drews auftreten wird.

www.tuimarathon.de

  Zeitungbibliothek

Live-Chat

Regina Lochner

Fragen Sie die Konsulin!

Wie ist das mit der 'residencia'? Wann bekomme ich auch in Palma einen neuen Personalausweis? Was ist bei Diebstahl zu tun? Wie steht es um die Beziehungen zwischen Deutschen, Mallorquinern und ihren Behörden?

Zu diesen und weiteren Fragen wird Konsulin Regina Lochner im MZ-Live-Chat Rede und Antwort stehen. Sie können sie am Donnerstag (17.5.) von 16 Uhr bis 17 Uhr online befragen.
 

  Senden Sie hier Ihre Frage!
  FOTOWETTBEWERB: Aktiv auf Mallorca

TEXTO

DESCRIPCION
 Die Galerie anschauen »






 


compara vuelos. guía de vuelos baratos
    TOP TEN
 Neu
 Meistgelesen
 Bestbewertet



mallorca

 

  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca | El Diari  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-RecetasEuroresidentes | Loteria de Navidad | Oscars | Premios Goya