Palmbohrer breitet sich weiter auf Mallorca aus

Palmen in Pollença könnten innerhalb von fünf Jahren absterben

10-11-2009  

Der im Jahr 2006 auf Mallorca entdeckte Palmbohrer treibt weiter sein Unwesen. So wird in der Gemeinde Pollença befürchtet, dass der aus Asien eingeschleppte Käfer innerhalb von fünf Jahren allen Palmen im Gemeindegebiet den Garaus machen könnte. In einer Krisensitzung haben Verantwortliche der Gemeindeverwaltung und des balearischen Umweltministeriums über die Situation beraten.

Um dem Schädling Einhalt zu gebieten, sollen die befallenen Palmen vernichtet und Fallen mit Sexuallockstoffen aufgestellt werden. Die Behörden warnen zudem vor dem Baumschnitt, in dessen Folge sich die Palmbohrer noch schneller verbreiteten.

  Zeitungbibliothek
  FOTOWETTBEWERB: Aktiv auf Mallorca

TEXTO

DESCRIPCION
 Die Galerie anschauen »

airberlin

 




compara vuelos. guía de vuelos baratos
    TOP TEN
 Neu
 Meistgelesen
 Bestbewertet
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca | El Diari  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-RecetasEuroresidentes | Loteria de Navidad | Oscars | Premios Goya