Alte Mole vor Kathedrale in Palma de Mallorca soll schöner werden

Liegeplätze, Restaurant und Boulevard geplant

17.11.2009 | 18:45

Die Alte Mole in Palma de Mallorca soll schöner werden. So hat die balearische Hafenverwaltung Pläne bekanntgegeben, auf der Moll Vell gegenüber von Palmas Kathedrale eine Promenade für Fußgänger einzurichten, neue Liegeplätze für Yachten anzulegen und den gastronomischen Betrieb in einem neuen Gebäude auszuschreiben. Die Konzession soll für eine Dauer von 17 Jahren vergeben werden. Mit der Umgestaltung wolle man die Alte Mole besser in die Altstadt von Palma integrieren, heißt es bei der Hafenverwaltung.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |