Schneepflüge für Mallorca- Airport

Nationaler Aktionsplan: Der Flughafen Son Sant Joan rüstet sich gegen Schnee und Eis

26.11.2009 | 10:47

Die staatliche spanische Flughafenverwaltung Aena hat den Airport Son Sant Joan auf Mallorca in einen Aktionsplan aufgenommen, mit dem gegen Schnee und Eis im Winter mobil gemacht werden soll. Der Flughafen soll ebenso wie die Standorte Madrid-Barajas, Barcelona, San Sebastián, A Coruña, Santiago und Zaragoza gegen "widrige klimatische Bedingungen während des Winterhalbjahres" wie Eis und Schnee gerüstet werden. Auch der Flughafen auf Menorca wurde aufgenommen, Ibiza dagegen nicht.

In Son Sant Joan sollen in diesem Winter nun ein Schneeräum- und Streufahrzeug zur Verfügung stehen, des weiteren zwei Schneepflüge, drei teils mit Anhänger ausgestattete Traktoren, acht Tonnen Streugut sowie zwei Geräte zum Ausbringen. Geplant ist außerdem, weiteres Gerät von externen Firmen anzumieten, darunter zwei Räumfahrzeuge, ein Planiergerät sowie ein Heckbagger. Bei der Flughafenverwaltung Aena wird zudem auf Schulungen des Personals verwiesen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |