Rosana: Erfolgreich durch viel Erfahrung

02.12.2009 | 18:43

Mit 20 verließ die Jüngste von acht Geschwistern ihre Heimat Lanzarote, um in Madrid Komposition und Gitarre zu studieren. Sie komponierte zuerst für andere, gewann Preise als Liedermacherin. 1994 schickte sie ein Demoband, auf dem sie zum ersten Mal selbst sang, an die Musikfirma MCA. Es war die Entdeckung des Jahres.

Ihr 1996 erschienenes Album „Lunas rotas" (Zerbrochene Monde) wurde zum meistverkauften Erstlingswerk eines spanischen Sängers. Inzwischen hat sie über sechs Millionen Alben verkauft, gab über 500 Konzerte weltweit (am 10. Dezember im Auditorium in Palma).

Ihre Musik ist von unterschiedlichsten Einflüssen geprägt, von lateinamerikanischen Rhythmen über Gospel bis Country: „Meine Lieder richten sich an das Kind in uns." Privat mag sie Sport, vor allem Tennis. Die Liebe? Darüber schweigt sie.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |