Ex-Bürgermeister Hidalgo in Gefängnis eingewiesen

Urteil rechtskräftig: Vier Jahre Haft

04-01-2010  
Eugenio Hidalgo.
Eugenio Hidalgo. Foto: Efe

Im ersten einer langen Reihe von Korruptionsskandalen auf Mallorca hat das Oberlandesgericht auf den Balearen am Montag (28.12.) die Haftstrafe für den Ex-Bürgermeister von Andratx, Eugenio Hidalgo, bestätigt. Der frühere Politiker der Volkspartei (PP) war im Mai vergangenen Jahres zu vier Jahren Haft verurteilt worden, der Angeklagte hatte jedoch Rechtsmittel eingelegt. Hidalgo wurde noch am Montag ins Gefängnis eingeliefert.

Das Amtsgericht in Palma hatte es in seinem Urteil als erwiesen angesehen, dass Hidalgo sein Haus in der Gemeinde illegal erbaut hatte. Das Oberlandesgericht wies nun die von Hidalgo vorgebrachten Einwände ab. Hidalgo habe seine Stellung als Bürgermeister missbraucht, um mit Leichtigkeit gegen das Baurecht zu verstoßen. Angesichts des Ausmaßes der Zersiedelung in der Gemeinde handle es sich um ein schwerwiegendes Vergehen. Das Urteil sieht zudem vor, das Haus abzureißen, Hidalgo muss dafür die Kosten tragen.

Bestätigt wurden auch die Haftstrafen für den Rathausmitarbeiter Jaume Gibert sowie Jaume Massot, den Ex-Verantwortlichen für Raumordnung bei der Landesregierung. Die drei waren In der sogenannten Operation Voramar im November 2006 wegen Verdacht auf Korruption und Vetternwirtschaft verhaftet wurden. Neben dem jetzt bestätigten Urteil muss sich Hidalgo in zahlreichen weiteren Fällen wegen Veruntreuung öffentlicher Gelder, Amtsmissbrauch und Dokumentenfälschung verantworten.

  Zeitungbibliothek
  FOTOWETTBEWERB: Aktiv auf Mallorca

TEXTO

DESCRIPCION
 Die Galerie anschauen »




compara vuelos. guía de vuelos baratos
    TOP TEN
 Neu
 Meistgelesen
 Bestbewertet
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca | El Diari  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-RecetasEuroresidentes | Loteria de Navidad | Oscars | Premios Goya