Gemeinde Campos kommt zur Ruhe

Bürgermeister Ginard tritt zurück, Misstrauensvotum gescheitert

31-12-2009  

Die politische Krise in der Gemeinde Campos scheint gelöst zu sein. Das Mitte Dezember von konservativer Volkspartei (PP) und dem Linksbündnis Campos pel Canvi (CpC) angekündigte Misstrauensvotum zum Sturz von Bürgermeister Guillem Ginard (Unió Mallorquina, UM) ist am Mittwoch (30.12.) gescheitert, weil sich zwei der drei CpC-Gemeinderäte der Abstimmung enthielten.

Einen Bürgermeisterwechsel gibt es trotzdem. Guillem Ginard hatte dem CpC im Vorfeld angeboten, den Rathaussessel zu räumen, wenn das CpC auf die Unterstützung der PP verzichtet und eine erneute Koalition mit Ginards Partei Unió Mallorquina (UM) eingeht. Neuer Bürgermeister von Campos soll am 9. Januar Joan Juan werden, PSM-Politiker des CpC-Bündnisses. Dieser hat bislang jedoch noch nicht bestätigt, dass er das Amt antreten will.

Die Krise im Mitte-Links-Bündnis von Campos hatte sich entzündet wegen der Debatte um einen neuen Golfplatz sowie eine Neubausiedlung. Die Projekte hatte Bürgermeister Ginard vorangetrieben, seine Bündnispartner hatten sich jedoch dagegen ausgesprochen. Während Ginard auf die Bedeutung für die wirtschaftliche Entwicklung der Gemeinde verwies, wird bei den Linksparteien ein Fortschreiten der Zersiedlung befürchtet.

  Zeitungbibliothek

Live-Chat

Regina Lochner

Fragen Sie die Konsulin!

Wie ist das mit der 'residencia'? Wann bekomme ich auch in Palma einen neuen Personalausweis? Was ist bei Diebstahl zu tun? Wie steht es um die Beziehungen zwischen Deutschen, Mallorquinern und ihren Behörden?

Zu diesen und weiteren Fragen wird Konsulin Regina Lochner im MZ-Live-Chat Rede und Antwort stehen. Sie können sie am Donnerstag (17.5.) von 16 Uhr bis 17 Uhr online befragen.
 

  Senden Sie hier Ihre Frage!
  FOTOWETTBEWERB: Aktiv auf Mallorca

TEXTO

DESCRIPCION
 Die Galerie anschauen »




compara vuelos. guía de vuelos baratos
    TOP TEN
 Neu
 Meistgelesen
 Bestbewertet
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca | El Diari  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-RecetasEuroresidentes | Loteria de Navidad | Oscars | Premios Goya