Feuer zerstört Luxus-Segelyacht

Drei Arbeiter erleiden bei Brand im Hafen Verbrennungen, weitere vier Rauchvergiftungen.

03-02-2010  

Bei einem Feuer in Palmas Hafen ist eine mehr als drei Millionen Euro teure Luxus-Segelyacht zerstört worden. Die 27 Meter lange und 6,20 Meter breite "Tiketitan" befand sich zur Reparatur auf dem Trockendock, als am Dienstagnachmittag (2.2.) nach einer Explosion das Feuer ausbrach. Drei Arbeiter erlitten Verbrennungen, weitere vier Personen Rauchvergiftungen. Palmas Feuerwehr war mehrere Stunden damit beschäftigt, die Flammen unter Kontrolle zu bringen. Die Löscharbeiten gestalteten sich kompliziert, weil das Segelschiff aus leicht entflammbaren Material gebaut war. Das Schiff hatte an mehreren Segel-Regatten teilgenommen und war für jeweils 35.000 Euro die Woche vermietet worden. In den nächsten Tagen wäre es wieder auslaufbereit gewesen.

  Zeitungbibliothek
  FOTOWETTBEWERB: Aktiv auf Mallorca

TEXTO

DESCRIPCION
 Die Galerie anschauen »




compara vuelos. guía de vuelos baratos
    TOP TEN
 Neu
 Meistgelesen
 Bestbewertet
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca | El Diari  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-RecetasEuroresidentes | Loteria de Navidad | Oscars | Premios Goya