Mallorca will in Berlin Gay-Tourismus bewerben

"Nischenmarkt mit hohem Wachstumspotenzial"

19-03-2010  

Auf der internationalen Tourismusmesse in Berlin, die vom 10. bis 14. März stattfindet, will das balearische Tourismusministerium erstmals auch speziell Schwule und Lesben für einen Urlaub auf Mallorca und Ibiza begeistern. Zu diesem Zweck ist am Balearen-Stand auch eine Präsentation des Reisebüros Mallorca Tours geplant, das mit seinen Marken Mallorca Luxury Gay und Eivissa Luxury Gay vertreten sein soll.

Wie es bei Mallorca Tours heißt, handle es sich beim Gay Tourismus um einen Nischenmarkt, der ein großes Wachstumspotenzial für Mallorca und Ibiza biete. Die Urlauber der Zielgruppe verfügten über eine vergleichsweise hohe Kaufkraft und kämen auch während der Nebensaison auf die balearischen Inseln. Im Angebot seien spezielle Programme in den Bereichen Shopping, Beauty, Strände oder Sport.

  Zeitungbibliothek
  FOTOWETTBEWERB: Aktiv auf Mallorca

TEXTO

DESCRIPCION
 Die Galerie anschauen »




compara vuelos. guía de vuelos baratos
    TOP TEN
 Neu
 Meistgelesen
 Bestbewertet
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca | El Diari  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-RecetasEuroresidentes | Loteria de Navidad | Oscars | Premios Goya