Ein Drittel mehr Polizisten an der Playa de Palma

Polizeidienststelle wieder in Betrieb genommen

28-05-2010  

Die Ortspolizei von Palma de Mallorca ist im Gebiet der Playa de Palma um ein Drittel im Vergleich zum vergangenen Sommer aufgestockt worden. Von Mai bis Ende September sind nach Angaben der Stadtverwaltung insgesamt 155 Ordnungskräfte im Einsatz, um in dem Urlaubsgebiet für Sicherheit und Ordnung zu sorgen. Zudem wird eine Polizeidienststelle an der Plaça de les Meravelles nach zwei Jahren wieder in Betrieb genommen und soll im Juli und August rund um die Uhr geöffnet sein. Geplant ist des weiteren, neben sechs bestehenden Sicherheitskameras an der Playa de Palma drei weitere zu installieren.

Anwohner und Einzelhändler beklagen seit Jahren eine Zunahme der Kleinkriminalität sowie der Prostitution an der Playa de Palma. Für alle sichtbar haben auch in diesem Jahr wieder die Hütchenspieler Position bezogen.

  Zeitungbibliothek
  FOTOWETTBEWERB: Aktiv auf Mallorca

TEXTO

DESCRIPCION
 Die Galerie anschauen »




compara vuelos. guía de vuelos baratos
    TOP TEN
 Neu
 Meistgelesen
 Bestbewertet
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca | El Diari  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-RecetasEuroresidentes | Loteria de Navidad | Oscars | Premios Goya