Deutsche stirbt bei Verkehrsunfall

Frontalzusammenstoß bei Porto Cristo

11-06-2010  

Eine deutsche Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Manacor und Porto Cristo an der Ostküste von Mallorca ums Leben gekommen. Die Fahrerin, deren Alter in der spanischen Presse teils mit 33 Jahren, teils mit 74 Jahren angegeben wird, war am Donnerstagmittag (10.6.) mit ihrem Fiat Punto aus bislang unbekannter Ursache mit einem entgegenkommenden Fahrzeug frontal zusammengestoßen. Die Deutsche musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Sie starb noch um Unfallort.

Der Fahrer des zweiten Fahrzeugs, eines Landrover, wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. In Folge des Unfalls kam es auf der Landstraße zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

  Zeitungbibliothek
  FOTOWETTBEWERB: Aktiv auf Mallorca

TEXTO

DESCRIPCION
 Die Galerie anschauen »

airberlin

 




compara vuelos. guía de vuelos baratos
    TOP TEN
 Neu
 Meistgelesen
 Bestbewertet
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-Recetas   | Euroresidentes