Drei Verletzte bei Demo für Unabhängigkeit Mallorcas

Die zunächst friedliche Kundgebung in Palmas Innenstadt eskalierte, als Demonstranten eine spanische Fahne verbrennen wollten

11-01-2011  
2.000 Teilnehmer nahmen nach Angaben der Polizei  an der Kundgebung teil.
2.000 Teilnehmer nahmen nach Angaben der Polizei an der Kundgebung teil.  Mielniezuk

Bei einer Demonstration für die Unabhängigkeit Mallorcas sind am Donnerstagabend in Palmas Innenstadt zwei Polizisten und ein Rentner leicht verletzt worden. Die Kundgebung, zu der Nationalisten aufgerufen hatten, war friedlich verlaufen, bis einige Demonstranten versuchten, eine spanische Fahne zu verbrennen. Ein Rentner, der einem auf dem Boden liegenden Polizisten zu Hilfe eilen wollte, wurde von einem Stuhl getroffen. Er erlitt eine Platzwunde über dem Auge. An der Kundgebung hatten nach Angaben der Polizei etwa 2.000 Menschen teilgenommen.

  Zeitungbibliothek
  FOTOWETTBEWERB: Aktiv auf Mallorca

TEXTO

DESCRIPCION
 Die Galerie anschauen »




compara vuelos. guía de vuelos baratos
    TOP TEN
 Neu
 Meistgelesen
 Bestbewertet
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca | El Diari  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-RecetasEuroresidentes | Loteria de Navidad | Oscars | Premios Goya