Ryanair kündigt Mallorca-Flüge nach Köln und Budapest an

Zahl der Routen steigt im Sommer auf 54

24.02.2012 | 15:29

Der Billigflieger Ryanair hat zwei neue Mallorca-Routen angekündigt. So will das Flugunternehmen auf zwei neuen Routen Palma mit Köln und Budapest verbinden. Damit steigt die Zahl der Mallorca-Verbindungen während des Sommers nach Angaben des Unternehmens auf 54. Die neuen Routen sollen ab März und Mai ins Programm aufgenommen werden.

Zuletzt hatte Ryanair neue Verbindungen nach Malmö, Porto, Rom und Smaland angekündigt. Zudem werde ein fünftes Flugzeug in Palma stationiert. Die Airline will so im Gesamtjahr rund drei Millionen Passagiere transportieren.

Ryanair fliegt im Sommer-Halbjahr außerdem von Palma aus auf Direktverbindungen die deutschen Flughäfen Hamburg, Berlin, Düsseldorf (Weeze), Magdeburg, Frankfurt am Main (Hahn), Karlsruhe und Memmingen an.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |