ffentlicher Dienst - was verdient man auf Mallorca?

Nackte Tatsachen - der zweite Teil unseres Gehaltsberblicks. Diese Woche: Krankenschwestern, rzte, Beamte, Polizisten und Feuerwehrleute

15.05.2012 | 12:05
Feuerwehrleute verdienen 1.800 bis 2.000 Euro
Feuerwehrleute verdienen 1.800 bis 2.000 Euro

In der vergangenen Woche haben wir auf dieser Seite ber relativ niedrige Lhne berichtet. Ungelernte Hilfsarbeiter verdienen hufig auf der Insel unter 5 Euro in der Stunde. Heute wenden wir uns den etwas besser gestellten Gehaltsklassen zu. Denn wer im ffentlichen Dienst arbeitet – egal ob als Angestellter im Rathaus, Lehrer, Polizist, Feuerwehrmann oder Hausarzt –, verdient meist etwas mehr. Allerdings wurden hier in den vergangenen Krisenjahren starke Krzungen vorgenommen.

Besonders beliebt sind die Jobs bei der Feuerwehr. Die Angestellten bei der Berufsfeuerwehr haben recht ungewhnliche Schichtdienste. Sind sie beim Inselrat oder der Stadt Palma angestellt, arbeiten sie 24 Stunden ohne Unterbrechung und haben dafr dann drei Tage lang frei. Dafr erhalten sie einschlielich der verschiedenen Gefahrenzuschlge etwa 1.800 bis 2.000 Euro brutto im Monat (bei 14 Monatsgehltern). Noch mehr Freizeit, allerdings auch ein etwas geringeres Gehalt, haben die Kollegen auf dem Flughafengelnde von Palma (Arbeitgeber ist die Flughafenbehrde AENA). Sie knnen sich nach jeder gearbeiteten 24-Stunden-Schicht vier bis fnf Tage freinehmen, erhalten dafr zwischen 1.600 und 1.800 Euro im Monat.

Das Gehalt der Beamten bei der Ortspolizei bewegt sich in vergleichbaren Gren. Allerdings ist dies sehr stark von den jeweiligen Nacht- oder Wochenendzuschlgen abhngig. In der Regel erhalten sie 14 Brutto-Monatsgehlter von rund 1.600 Euro.

Bei Krankenschwestern hngt das bliche Gehalt neben den verschiedenen Zusatzqualifikationen stark davon ab, ob sie in ffentlichen oder privaten Einrichtungen arbeiten. Eine enfermera in ffentlichen Krankenhusern wie Son Lltzer, Inca oder Son Espases verdient etwa ein Bruttojahresgehalt von 29.000 Euro (etwa 2.000 Euro im Monat bei 14 Monatsgehltern). Dazu kommen die jeweiligen Zuschlge fr Nacht- und Wochenendschichten. Private Kliniken zahlen weniger, im Schnitt etwa 24.000 Euro Bruttojahresgehalt. In privat gefhrten Seniorenresidenzen kann das Gehalt auch auf 20.000 Euro im Jahr sinken. Da aber im ffentlichen Diensta die Wochenarbeitszeit angehobn (von 35 auf 37,5 Wochenstunden) und das Gehalt mehrfach gekrzt wurde (um 5 bis 7 Prozent), gleichen sich die Bezge langsam an.

Im ffentlichen Gesundheitssystem IB-Salut angestellte rzte verdienen deutlich mehr. Allerdings hngt das Gehalt auch hier stark von den Zusatzausbildungen und Zuschlgen ab. Ein Hausarzt in einem Gesundheitszentrum verdient im Schnitt zwischen 3.000 und 3.500 Euro brutto im Monat. In den vergangenen Jahren wurde die Arbeitszeit ebenfalls um 2,5 Wochenstunden erhht und das Gehalt um 5 bis 7 Prozent gekrzt.

Zwischen Mileurista und 6.000 Euro netto

Auch die Beamten, also die funcionarios pblicos in den Rathusern und Landesministerien der Balearen, mussten in den vergangenen Jahren Einschnitte im Gehalt hinnehmen. Je nach Gehaltsklasse zwischen 2 und 5 Prozent. Viele haben dagegen geklagt und den Prozess verloren. Die Angestellten der untersten Gehaltsklassen (ohne Universittsabschluss) verdienen monatlich zwischen 1.000 und 1.700 Euro. Viele einfache Angestellte in den Rathusern zum Beispiel sehen sich selber als mileuristas – also als Arbeiter, die am Monatsanfang nicht mehr als 1.000 Euro auf das Konto berwiesen bekommen. Manche mssen zudem darum bangen, das Gehalt auch rechtzeitig ausgezahlt zu bekommen, weil die Haushaltslage im ffentlichen Dienst so angespannt ist.

Viele Angestellte mit Universittsabschluss in den Ministerien verdienen natrlich deutlich mehr. 2.000 bis 2.500 Euro im Monat sind keine Seltenheit. Und wichtige Abteilungsleiter knnen in den Ministerien leicht auf ein Monatsgehalt von ber 6.000 Euro kommen. Da diese Stellen manchmal aufgrund von Beziehungen vergeben werden, sorgen die enormen Ungerechtigkeiten oft fr Missgunst unter den Kollegen.

Vergleichsweise gut bezahlt sind auch viele Angestellte in ffentlichen Unternehmen. Da die meisten von ihnen keinen Beamtenstatus haben, knnen sie allerdings auch relativ schnell zum Opfer einer Krzungswelle werden.

}[oG3 ?h֝7TQMQL["mZTQQU)feBa<@? cdFVe"ٞVf%-|džg/{l9FFc篏VɎ"^sI2l404^5U֗ĪYwٞ@oGp?#pАk;80HDԒp8x4 yvF4)_l_~|7{ NX󘝉}F<`<aQ\AC|$:+^䍩=is <@ِwq}Ep(v]u$|xg,y]mw?I}}G] Qk`x״ bU"(d"-sE}-R;QA 1+bt D>ɞ!x˴udŢSqqFnl%HȢj^ݑ υT@$4SҩfODPe/?h&) s*]@WbF |/>&7K I&4*a^rQR1\|WߛЇY)Da7Llxj?sYSRHX )F߱}T-4R nڍjlk$8jF5 S:YwN7|4qǡX u9exx=^0yߋr=$jҐ/r<:UFg邦FJ>GyM-)h ɲ#h.|D/C߻2X=0a <(%R)I7eTe4V޵ךQZk<=n[kkZ{vXڏ<qcyQ dzx0ҵPɥwh㼍ʎ{=0hTkڭ*^{W94.tsfY"-h ݛ%?nƢN0fnV37N.|QܕQ ʼʔo?G7vZkܨ !qJܵMi"oI=u4^YOxľ3<5?e {)t!VӠGzZY|??7gvؗ!]E)Bz/D#{hsԇE`?V ::~\Hq;"sWvL>Ek5vx=Oˋ(!.Kj7rKeJIRym:"Tl:M 7@HSpXqRYܲ|PFU"Db{!녣Foպ^=yE=>ouZ";Mh@瑗cQ-*H C4z-yH)OP :?oP${TZi;Ukrk0R1,-fqPmԽރ'bOh>,Vj@$L?KnbqA($'y)#ƒ&:aśC.!ۮ"%"[bN]#po(E >(9yB<GZ&afۡ%L {N^ќ;{M " ,Va8@^#fZ3?O+Sjz9N"QZvj+kZ o$;&K?G HTaCUC;} w{s]\|.-,nX M_/5-(MZ F2]* 9y[u u LHxAa2R{e:*U^\W;sj,Q,EFWHB@oO^fxe7JNuy..~ GTe$RWaֱS D@FRֆwkMর7[#`\?>҇˚dfdsbCuEep>Zە]V>؛D3K D. {Ê>ؑҏ'TyWDį @@ rV8\NOH JhRDUuUbaq09S͉?p@^xH}j)4HA[ ½K\]NX. G%' VW'q 0MiL(QMfC>a,1 .^Yr%r.zlc9CfˎT]{  R˓>kuKiw?''IKDTX̀AaL}&4'MDKM 5j ;H2醬j/9P #<hsH$i>GވPAUU^C֕ψp ?vhBB3YJS,T^XiTr8649S0v`Aw˧148䘼B MޖUo ~<i^T?؋Elu|xMLaSOg𩧥o>ETYqo7i1X.'DVv]h;LߓP'R 4\ޕAXǩ!IRE $e!G0s.iȽ*rxz㭚)I<ǂaJH.4~S '#<~82'@DCezty 7dYNW 6>Ĕ=i\l&/_e[26шq9U"5|$#^'Hn/55X/8L#,G|/8J2E9r Gdr|Z-$g A@-;_l{u5 bM#bzaU{SE/cNx>qM]h`rh`jv604 bAjW7+˫kk4~=5 y?/ZXnݿ^יX84Nuza?t6o=}zk+k[?ԗ;_o֣O俭g6k[.X'Ϗ /7W[~؄**Koc[WLmTA~} jq 鹉 LmKŨ]몕Nq\<Y~cLjIڅRD="z U 𨦓SOy\=F{A7o5Ok֬Nh#{ 5b3f ̋I!wKU6~IcKhKX}?@H#]^/w(eGenAC[a75!y)pZl[7 /Y:Dr۰]R3F4e5N< S!)-t Đ^6Ccl6ݒ]$jn^GVAg۾~K̽p4Bƕ\\vהr [b~e +]8Ui͉uwE;\Cy}g9٥Mub $@%X1#Cmګ l^jI^ʱC6WE3+xZvi=fre;T/풇E. \di "-Dt'ȁ-A XZI xG&_dzMUp9XuIPH=^a"xo#Ncmo85Y3]dyVQOW9ԑTC+C#Cpd^J-*H҄?gb{rl^W.,v6ٝ9K*јVqxA <+,kp,ag6qرsäܚx .xt Yυݷ%..݊#$P^{FF*9[ VD!k7*YBM!M"- }7 |C󺺇>1Fk+H~%  M0*!|`bXJ(msS\!WϠ@eS-nB #Z0Qde?ĝ@e*5/^7hWhaj D>ݐ3o(C `#߀]D$USQ-+TWQ d@lȁyW_X p$2v.\9n./ڃy CU@(pWSeDI?~\ai΄8! WH{#p mE_;;R)UX4{0b t$oiIFqHc%4"-Kՠ n r3D#koe*hG u"^AEh̚^Ž:Huj*G\n ܙ9[~b1Mwc=_Wovsss_N+:$-{V7n1㽑hIJѥ dBFɆۭa/ܨ&U_3rfLnСZfpۉw F) f+ m9j92MY8J{>$z&fJ!ޓ9] ۥEL@6p<:IA/( A?n&[Xt1Z d}+kԊaJRUz $iwtÿvb{viBe} 6ق> c`S3Q0&"3+V#$ez)W#2Ml:sυ{_p QFlh6 7E ̻<3I"RkGgD4_a]"##Zffe% 6+UZJ%L ʐX=k@ >fucynm];;4 KNDssïDu`,235Nl0a`-cFa6 d;+\N`R&vFޯZoI Ϭl(a`]x)!Չ|+ߒ_tr TAmІֲs/0zYMb֮7qECXlI2!ד{}sPG8FtȴEzLkef`k7.n8{ é]9O57{lBiʓ3ϥEE{T0-9܉ E#>Dp7ٳ0e^_ !񐖬C˹𱣶joz\u aU`ұb7$c,.Q^)a *Mh4qᏛbק [CԔ&ۭ sKx2i\eϠ"ʻjS XHE97jXnl\/<(6)$(HCrP Bo~.ᾨ( 1ކ7@S]0\YRGD;Gޯ [%H}E*>3tC(d̸Na6f$"PtCǀ'gM.==p1Wid.WԄFnYز\g[c~ScX: XI-S b7+^*^o!EŇ>~Z j{Kt+9IRIaD8< PV_ѩtHC>,0@I"rlKv*yˤ;݀U˫zuUX|h"<~RΑU&`a$UH&J˫_ߏtٟllqB_|C=r?UP'FPEB ql~C!\z9Ɉ\AyRN|,鲔._9OtU?R( wUߡ$L+fߞ,y8";-LFP$ b (A[˕5h]UA!+]}q(D 0f$+pH`x B%4rN+#.S(LA~hI'y0ПRXgգ7:%זtV,^9Nrp,#]i$\U;d ./ 0KļKz.Zv0"`FZu-$C4t @I/"b4C`u#x$?DQ(S8⥌ezxR8\r ,$'yd!tCĐP@6Um,+E/e2 g& *|Kj֥, P1 5x,,>,G1Z.IKsقcI) wMfx5\vJn y)]`%;Ӌὁ9 0K(8ٗ{3{ɗ|FR!q#dz51Gw J$T)*#訂ϔXI BȴWJdQ>` 4<',͇9*EE( 밅|u$PI}a^fy={ޭ4VeoTD4ǏQ\7D+FHbP.{i-R -FT$%l>A%W5bk65,uR z4783{IDΚj4|+걜PP5VPP|,(EܩӍ{J2߽zV=ZQT d#JZssO蘋% pH΅d9{A,,?I.8lz Ua)#Y(aSE-j^j1tȥ&bPX%Ԯ R---vݪJ0~ީi}csDGv Td Z753] mDkͼHJ@j]@NxAK33 h$e+rҦx9bUZxZ(?dWj%|βViQ.cǣYzi*5 lIy|hJVRo8KKV5%,SWEQΛ/OǯV*m\ k ƵlUhMF^* :MhI$U1QXz&@L?P˰RʭG12>뷨/ h.oiI0iWfYR  dM1ƧCbjr*@۴|%%YIhn̋g4ZY4(AN =' 'H_G t oYCJ]$QIG.#%Pi:?hڃi"஠Y oXLC@1] DQP&ten7/eAB٬2f)0|7ءR2γ Ⱦ+u8MYTyюV JnvT{%8cJpdiNI* aH֖ dsRi\69jGе7=uH -,T̚xU $'4QsI*AZҴlV&p]n3hWɕGaq;I3hW'F_q=7rOݬ[5SVDyYUr8V@4IqW P -@Y# E OZiXOP.P=z&f#έg:ơ9o YaT4|i{N_AÕ{%\PB*fL @MCr1όJۧ2pG6YP(E+ɫDdXJ%`W*Fc7 Ђ#y7B$ D$Hy9 CCd ,G4w 3:iWU"^qs&/(И x5:ʗ]zPUUgCrD!Zf zܴїdsUծ2 ч`7~F__ם74l֏o:~>~q|?  V:'K3J((TR&]DhHT fɔ %g9^rxa_?OeoYΠ:mԡTNkq/O_.H cR'Qʣ۫gڤԭ2&n2"vTݮc80z*BI-3Eu^Jˈ[!=Qei@V--A4MM:Dʤ*i R!,| *ܥlvI`חV=SiVC J0o Ky gGkzʾD7=TwYs V8BͬdFA~eg:՜ҼڟwN @D{FIwud5BMJEܪ:#8Z^.7zE>g] |9bY"Ovx 5Zն,@iu9AwdMHK&=CI:3LQȭ]{a2^iKM:r2x >?k]QIЀSEjPI٢(Q:r?i5w@)f3,wBx] )/}OI;g`Ը{lxw/T nM] {#.^dB2 `{RhqWIV%p6&IV/"85ͱ#E/N*MfyNw|tYBU*˖7}mV_wF9rA,&[~sN5Թ^@KE." uu#+Zt/JOQS IXYKMAlT$'7p~ $M#AK_aCfgs+) Wl[wPTX³hcɓ\Z^YN9Wŋ"XrBV4t\/V5Z^A:_a5Z6T*4$Tל Dãsmx߿x*z曰KDiT5$ȘhۿQFWqzKb9{͖ese}im8'ƫŌωڡbƫH1abTH"?,Sґ~F fCzҀS%FOuGdA6͔p ry9_4P.+4]gO¾*ݧ *^1[i7(\tO89qJ8]p!vJE0u֯npHqBˍHtY\O Ѣ5Ii) 1oyBIYifDŽ¾,H8*츚^R9ړlZmJYS% W4B?o&V'ՕH4}Dt[wQD^r@[=!e߇QM+=O mݨcބ6B(_Rn`:~wFG16Eb㘯WftԅZ ψ|vH/,#6RS>B3Λ;rˢJy$%CSlC@C- I$ɴ:\D]uMoBo 6 i*˵mJyyv#b1BrYK,.] H^+ڧ">m~NCB4Ps9Zv~(5igj#4@>J? џ D@O[``pa:2wnܬ+ qҫ!<@h"<(=xp#5ASIFQ_t9f_L[b^xE'I|fs/ri)d{ۘȣEqѢ>Roռ7Nefrdj1b1a'({2cc ΀49G $u"xꆨPrS2Y`fdl|PΑ)0.(("YaQ=!~OH 7Es}sd<[Bו؇Zl*f>ᖽ^OC5k7iuc;4|JE:.&9erٖȻq~~wZ0c9Y#15k CGLJ$;6*{V~)#qACSwEײ/vg>Dg 7 rε5:׎,Yc5`䷛lD[v,8VZsA-ߪ 8Sջ+%k*wwQt ]|[# =Bc^w)iuxa+pɹ7n@!f{ac[v#/V[+N`ykeFȁ!͐67u P  \^ۨwm},||AzxDmCZo•b%sll `urAÉZ`@GhJEaf5$K7F)}e ^1[rpMԳl),hi]s,>iY?Dzvn?]`KNa<ҢctZ#B)g{?{6VU'L*Y[^[~`^2<M&f?'hDv`1Fx8EX' ]~'?.Y80Or@gt+dQeYFŞ+m;~ {o*b(Hj$Ekٛȣv [syW.13&oLSHaZQ: zIpg/e] (A'31=gf|xg=:z]d6v"a#R&A*Tr6 EYɢrKEj;?gv2Z_-̥+Sm kAyxyBo?2=>eA+wɵ.&7S[| _RO\Sk\#u r==J:"$ɝdMPt3<'^#=EYڷ,%3@"l*[BO#Ne%#) 2cK>BbrK?GzkҔL*KPBz3.!Z9dާF]bkq%3Y_3u&)k )\+`bC5+|_9sR%Xw]coҪK?"YJ<.v_ϋ?V)k`VJG?_9w@HƢ3PmZY¨+Ϡ{ 2"9P,3`!fX^pnJ )5\fL1pǴV#'$Y/CR.5Bi"@9z2^exKCj>-Ma.ҳ<{:)(( YG+Ʋ}2? 'I{{tBuaDžaNq] k/Tt-Yr$(gqIelD&l 9!ȥ O 33T:p'p![X[GFz&\ȗ0X;-9/\+W<%-.9aר{O>R7::K9.tktN+CKB`R8Gē&_<ien?

Arbeitswelt

Betrger verkaufen falsche Kurse fr Jobs auf Flughafen

Betrger verkaufen falsche Kurse fr Jobs auf Flughafen

Polizei nimmt die beiden Verantwortlichen einer privaten Akademie auf Mallorca fest

Rekordsaison schafft 30.000 neue Jobs

Rekordsaison schafft 30.000 neue Jobs

Die Beschftigungszahlen auf Mallorca erreichen damit erstmals wieder Vor-Krisen-Niveau

Lange Schlangen fr Jobs bei Primark

Lange Schlangen fr Jobs bei Primark

Textildiscounter sucht Mitarbeiter fr neue Filiale auf Mallorca. Bewerbungen auch online mglich

Ab Wintersemester 60 Studienpltze fr Medizin auf Mallorca

Ab Wintersemester 60 Studienpltze fr Medizin auf Mallorca

Die Einschreibefrist beginnt am Donnerstag (19.5.)

Privatakademien gehen bei der Kursvergabe leer aus

Privatakademien gehen bei der Kursvergabe leer aus

Die neue Marschroute der Linksregierung hinsichtlich der Weiterbildungsangebote fr Arbeitslose...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |