50 Jobs für ältere Arbeitslose in Llucmajor

Das von der EU geförderte Projekt hat ein Budget von 457.000 Euro

03.03.2016 | 09:30
Sie haben erstmal einen Job in der Tasche.
Sie haben erstmal einen Job in der Tasche.

Die Gemeinde Llucmajor hat 50 Arbeitslosen mit Hilfe eines EU-Projekts zu Jobs verholfen. Die ausgewählten Personen, die über 45 Jahre alt sind und minderjährige Kinder zu versorgen haben, sollen ein halbes Jahr lang bei Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten helfen, aber auch in den Bereichen Verwaltung, Soziales und Bildung tätig sein.

Das vom balearischen Arbeitsministerium initiierte und von der EU subventionierte Programm, das am Montag (29.2.) vorgestellt wurde, hat ein Budget vom 457.000 Euro. Geplant ist nun unter anderem, Gehwege, Sport- und Grünanlagen im Dorf, in den Urbanisationen sowie in Arenal in Schuss zu bringen, eine Bibliothek in der Siedlung Badies zu eröffnen, die Touristen-Information zu erweitern sowie die Jugendbetreuung auszubauen.  /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Arbeitswelt

Jobs im Tourismus: der Leisure Consultant

Jobs im Tourismus: der Leisure Consultant

Ralf Dreher gestaltet im Hapimag-Resort in Peguera die Freizeit der Urlauber

Arbeiten im Tourismus: Die Chefin der Animateure

Arbeiten im Tourismus: Die Chefin der Animateure

Die Touristiker, Teil 8: Lysann Hartert ist in gleich drei Hotels für den reibungslosen Ablauf der...

Vom Kosmetiker zum Eismacher

Vom Kosmetiker zum Eismacher

Die Touristiker, Teil 7: Luca Montanini ist Franchisenehmer einer Eisdielen-Kette – und...

Arbeitsplatz Check-in: Sie bleibt am Boden

Arbeitsplatz Check-in: Sie bleibt am Boden

Die Schwedin Elisabeth Jensen fertigt am Flughafen hauptsächlich skandinavische Passagiere ab. Das...

Quäken, bis der Schnuller sitzt und der Euro rollt

Quäken, bis der Schnuller sitzt und der Euro rollt

Die Touristiker, Teil 5: Der 38-jährige Iliya Zlatev ist das Baby der Plaça Major

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |