Jeder dritte Arbeitsvertrag verstößt gegen das Gesetz

Im Juli und August prüften Arbeitsinspektoren fast 10.000 Verträge. 36,5 Prozent der Angestelltenverhältnisse entpuppten sich als rechtswidrig

11.11.2016 | 12:49
Viele Angestellte arbeiten viel mehr Stunden, als vertraglich festgehalten.

Die Betriebsinspekteure auf den Balearen waren im vergangenen Sommer richtig fleißig. Um gegen Unterbezahlung und Ausbeutung am Arbeitsplatz vorzugehen, kontrollierten sie während der Tourismus-Hochsaison in den Monaten Juli und August auf Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera insgesamt 9.256 Arbeitsverträge. Und in jedem dritten Fall, bei 36,5 Prozent, entpuppte sich das Angestelltenverhältnis als rechtswidrig. Einen entsprechenden Bericht legte die Landesregierung am Donnerstag (10.11.) vor.

Gegen 89 Betriebe wurden Sanktionen in einer Gesamthöhe von 342.230 Euro verhängt. 5.500 Angestellte hätten in Folge eine Verbesserung ihrer Arbeitsbedinungen erhalten, informierte Landesminister Iago Negueruela. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Arbeiten in der
Immobilien-Branche

Arbeiten in der Immobilien-Branche auf Mallorca

Sie suchen einen Job auf Mallorca?

In der Immobilienbranche gibt es viele Jobs. Die aktuellen Angebote von Immobilienmaklern finden Sie bei uns im Immobilienportal unter "Jobs".

 

Arbeitswelt

Jobs in Palmas neuem Kongresspalast: Hier können Sie sich bewerben

PalmaActiva veranstaltet ein Bewerbungsverfahren am 21. und 22. Februar

Kopftuchstreit am Flughafen Mallorca: Muslimin bekommt Recht

Kopftuchstreit am Flughafen Mallorca: Muslimin bekommt Recht

Mit Verweis auf die Kleiderordnung hatte Acciona die religiöse Kopfbedeckung verboten und die...

Arbeit auf Mallorca: 27 Prozent mehr Jobs im Sommer

Arbeit auf Mallorca: 27 Prozent mehr Jobs im Sommer

Jüngst veröffentlichte Zahlen zeigen einen leichten Rückgang der Kluft zwischen Saison und...

Einzelhandel: Tarifpartner einigen sich auf 6,5 Prozent mehr Gehalt

Einzelhandel: Tarifpartner einigen sich auf 6,5 Prozent mehr Gehalt

Arbeitgeber und -nehmer unterzeichnen ein vorläufiges Abkommen für neuen Branchentarifvertrag

Arbeitslosigkeit sinkt, illegale Überstunden und befristete Verträge steigen

Arbeitslosigkeit sinkt, illegale Überstunden und befristete Verträge steigen

Auch die Qualität müsse stimmen: Der balearische Arbeitsminister Iago Negueruela zieht Bilanz zur...

Jobs: Meliá sucht 200 Mitarbeiter für neuen Kongresspalast auf Mallorca

Jobs: Meliá sucht 200 Mitarbeiter für neuen Kongresspalast auf Mallorca

Für das Tagungszentrum und das angrenzende Hotel schreibt das Unternehmen jeweils 100 Stellen aus

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |