Das verdient man auf dem Arbeitsmarkt auf Mallorca

Die Balearen liegen unter dem spanischen Mittel. Weibliche Angestellte erhalten fast 500 Euro im Monat weniger als männliche

11.11.2016 | 13:23
Frauen verdienen deutlich weniger als Männer.

Auf Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera verdienen Angestellte weniger als im spanischen Mittel. Das monatliche Bruttogehalt auf den Balearen lag im Jahr 2015 durchschnittlich bei 1.747 Euro und damit deutlich unter dem Landesdurchschnitt von 1.893,70 Euro. Das geht aus den Zahlen hervor, die das spanische Statistikinstitut (Ine) am Freitag (11.11.) veröffentlichte.

Am wenigsten verdienen die Spanier in den Regionen Extremadura (1.549 Euro) und Kanaren (1.574 euros) . Am anderen Ende der Liste stehen die Regionen Madrid (2.266 Euro) und Baskenland (2.250 Euro). Das Durschnittsgehalt auf den Balearen stieg in den vergangenen fünf Jahren nur minimal, um 22 Euro an.

Frauen verdienen weiterhin deutlich weniger als Männer. Spanienweit lag das Durchschnittgsgehalt der Frauen bei 1.644 Euro. Die Männer erhielten knapp 500 Euro mehr und kamen auf ein Durschnittsgehalt von 2.123 Euro). Umgerechnet auf den Stundenlohn weist die Ine-Statistik einen 12,50 Euro für männliche und 11,20 Euro für weibliche Arbeitsstunden aus. Männer sind in ihren Firmen im Durchschnitt 39,2 Wochenstunden unter Vertrag, Frauen nur 33,80 Stunden.

Verhältnismäßig gut verdienen Angestellte im Finanz- und Versicherungswesen (durchschnittlich 3.480 Euro). Am niedrigsten fallen die Monatslöhne beim Hauspersonal (746 Euro) aus. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Arbeitswelt

Betrogene Mitarbeiter: Polizei nimmt Bauunternehmer fest

Betrogene Mitarbeiter: Polizei nimmt Bauunternehmer fest

Der Mann soll die Sozialversicherung um bis zu eine halbe Million Euro betrogen haben

So bauen Sie sich auf Mallorca eine schöne Brücke

So bauen Sie sich auf Mallorca eine schöne Brücke

2017 können viele Feiertage zu verlängerten Wochenenden genutzt werden. Nur Neujahr fällt auf...

Saisonarbeiter auf Mallorca: Wenn die Insel Pause macht

Saisonarbeiter auf Mallorca: Wenn die Insel Pause macht

Was machen die Angestellten, wenn im November die Hotels schließen? Vier Varianten

Unter 1.000 Euro: Jeder sechste Angestellte ist arm

Unter 1.000 Euro: Jeder sechste Angestellte ist arm

Rund 69.000 Angestellte auf den Balearen haben ein Brutto-Monatsgehalt, das nur knapp zum Leben...

Arbeiten im Tourismus: Der Boss der Anquatscher

Arbeiten im Tourismus: Der Boss der Anquatscher

Stefan Vandewal ist PR-Manager des Asadito an der Playa de Palma und sucht täglich neue Kundschaft

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |