Trotz Rekord-Hochsaison: Lohnrückgang auf den Balearen

Außerdem arbeiten die Menschen auf den Inseln länger als in jeder anderen Region Spaniens

21.12.2016 | 08:39
Kellnerin bei der Arbeit in Palma.

Trotz Unmengen von Urlaubern, ausgelasteter Hotels und mehr arbeitender Menschen als je zuvor sind die Löhne und Gehälter auf Mallorca in der diesjährigen Hochsaison gesunken. Der monatliche Durchschnittslohn ging laut dem Balearischen Statistikamt für den Erfassungszeitraum Juli, August und September um 0,7 Prozent auf 1.654 Euro zurück. Das sind 11 Euro weniger als 2015.

Damit liegen die Balearen deutlich unter dem für die drei Sommermonate ermittelten Durchschnittswert für ganz Spanien, der 1.804 Euro Lohn pro Monat beträgt. Weit entfernt ist verglichen damit der Durchschnittslohn in Madrid angesiedelt: 2.151 Euro. Parallel dazu machten die Insel-Unternehmen 5,095 Milliarden Euro Umsatz, 1,829 Milliarden mehr als im Krisenjahr 2009.

Die Lohnentwicklung nach unten bei zugleich verbesserter wirtschaftlicher Lage liegt laut dem Statstik-Institut an der Tatsache, dass besonders viele Jobs für weniger oder unqualifizierte Kräfte in der Tourismusbranche geschaffen wurden.

Außerdem arbeiten die Menschen auf den Balearen länger als sonstwo in Spanien: Im Durchschnitt handelt es sich um 137 Stunden pro Monat, 15 mehr als in Gesamt-Spanien. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Arbeiten in der
Immobilien-Branche

Arbeiten in der Immobilien-Branche auf Mallorca

Sie suchen einen Job auf Mallorca?

In der Immobilienbranche gibt es viele Jobs. Die aktuellen Angebote von Immobilienmaklern finden Sie bei uns im Immobilienportal unter "Jobs".

 

Arbeitswelt

Jobs in Palmas neuem Kongresspalast: Hier können Sie sich bewerben

PalmaActiva veranstaltet ein Bewerbungsverfahren am 21. und 22. Februar

Kopftuchstreit am Flughafen Mallorca: Muslimin bekommt Recht

Kopftuchstreit am Flughafen Mallorca: Muslimin bekommt Recht

Mit Verweis auf die Kleiderordnung hatte Acciona die religiöse Kopfbedeckung verboten und die...

Arbeit auf Mallorca: 27 Prozent mehr Jobs im Sommer

Arbeit auf Mallorca: 27 Prozent mehr Jobs im Sommer

Jüngst veröffentlichte Zahlen zeigen einen leichten Rückgang der Kluft zwischen Saison und...

Einzelhandel: Tarifpartner einigen sich auf 6,5 Prozent mehr Gehalt

Einzelhandel: Tarifpartner einigen sich auf 6,5 Prozent mehr Gehalt

Arbeitgeber und -nehmer unterzeichnen ein vorläufiges Abkommen für neuen Branchentarifvertrag

Arbeitslosigkeit sinkt, illegale Überstunden und befristete Verträge steigen

Arbeitslosigkeit sinkt, illegale Überstunden und befristete Verträge steigen

Auch die Qualität müsse stimmen: Der balearische Arbeitsminister Iago Negueruela zieht Bilanz zur...

Jobs: Meliá sucht 200 Mitarbeiter für neuen Kongresspalast auf Mallorca

Jobs: Meliá sucht 200 Mitarbeiter für neuen Kongresspalast auf Mallorca

Für das Tagungszentrum und das angrenzende Hotel schreibt das Unternehmen jeweils 100 Stellen aus

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |