Erste Jobmesse: Calvià will Schwung in den Arbeitsmarkt bringen

Die Besucher können sich über freie Stellen, Förderprogramme und Bewerbungstipps informieren

02.03.2017 | 16:01
Hier findet die Jobmesse Calvià statt.

Mit einer Job- und Firmengründer-Messe will die Gemeinde Calvià im Südwesten von Mallorca Schwung in den Arbeitsmarkt bringen. Am 30. und 31. März präsentieren die ansässigen Unternehmen ihre freien Stellen. Interessierte Unternehmen und Einzelpersonen können sich ab sofort auf der Website EmpleaTCalvià informieren und einschreiben.

Die Messe, die dieses Jahr zum ersten Mal stattfindet, soll über Job-Angebote hinausgehen. In Workshops lernen die Teilnehmer, wie heutzutage Lebensläufe und Bewerbungen geschrieben werden. Banken, Gründerzentren und öffentliche Einrichtungen erklären ihre Angebote für Firmengründer. In Vorträgen und Podiumsdebatten erläutern Fachleute ihre Sicht auf den Arbeitsmarkt.

Die Angebote verteilen sich über zwei Tage und drei nebeneinander gelegene Gebäude in Palmanova. Die zentrale Anlaufstelle bildet dabei das IFOC-Gebäude im Carrer Diego Salvà Lezaun, 2 im Ortsteil Palmanova (Calvià).  /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Arbeiten in der
Immobilien-Branche

Arbeiten in der Immobilien-Branche auf Mallorca

Sie suchen einen Job auf Mallorca?

In der Immobilienbranche gibt es viele Jobs. Die aktuellen Angebote von Immobilienmaklern finden Sie bei uns im Immobilienportal unter "Jobs".

 

Arbeitswelt

Arbeiten auf Mallorca: Bettenbank Hotelbeds sucht Mitarbeiter

Arbeiten auf Mallorca: Bettenbank Hotelbeds sucht Mitarbeiter

Bei einem Bewerbungstag am 19. September können sich Interessenten bei dem Reise-Riesen...

Zimmermädchen auf Mallorca: Schmerzen, Geldnot, Überstunden

Zimmermädchen auf Mallorca: Schmerzen, Geldnot, Überstunden

Für Freitag (25.8.) ruft die Vereinigung „Las Kellys" zur Demo auf. Die MZ traf die...

Freundlich, ordentlich – nur ein wenig langsamer

Freundlich, ordentlich – nur ein wenig langsamer

Menschen mit einer geistigen Behinderung haben auf dem Arbeitsmarkt nur wenig Chancen. Dabei...

Reiseleiter auf Mallorca: besser sein als das Smartphone

Reiseleiter auf Mallorca: besser sein als das Smartphone

Wozu der Beruf, wenn sowieso alles im Netz steht? Für das wahre Leben, sagt der Belgier Bernard...

Verschmähte Traumjobs am Bildschirm

Verschmähte Traumjobs am Bildschirm

Trotz hoher Jugendarbeitslosigkeit herrscht ein massiver Fachkräftemangel im Bereich Software und...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |