Zimmermädchen in Gemeinde Calvià sammeln 20.000 Unterschriften

Damit fordern die Hotelangestellten bessere Arbeitsbedingungen und das Recht auf vorzeitigen Ruhestand

12.05.2017 | 12:13
Kaputter Rücken, Schmerzen in der Schulter: Zimmermädchen haben es nicht leicht.

Die Arbeit als Zimmermädchen auf Mallorca gilt nicht gerade als Traumjob. Die Frauen arbeiten meist im Akkord, immer mehr Zimmer müssen in weniger Zeit gereinigt werden. Am Dienstag (9.5.) haben deswegen 100 Zimmermädchen, die in verschiedenen Hotels in Calvià arbeiten, Bürgermeister Alfonso Rodríguez (PSOE) besucht und ihm 20.000 Unterschriften überreicht.

Diese hatten die Angestellten gesammelt, um auf ihre Situation aufmerksam zu machen und gleichzeitig über ein Druckmittel zu verfügen, damit ihre Arbeitsbedingungen verbessert werden. Die Frauen wollen erreichen, dass der Hotelverband eine Obergrenze von pro Tag zu reinigenden Zimmern einführt.

Außerdem wollen die Zimmermädchen bei starken gesundheitlichen Beschwerden bereits mit 60 Jahren in den Ruhestand gehen können. Die meisten Frauen sind nach Jahrzehnten in diesem Job körperlich nicht mehr in der Lage, die Arbeit auszuführen. Chronische Schmerzen sind bei vielen eher die Regel als die Ausnahme.

Bürgermeister Alfonso Rodríguez versprach, die Unterschriften der zuständigen Delegierten der Zentralregierung in Madrid, Maria Salom, weiterzuleiten.  /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Arbeiten in der
Immobilien-Branche

Arbeiten in der Immobilien-Branche auf Mallorca

Sie suchen einen Job auf Mallorca?

In der Immobilienbranche gibt es viele Jobs. Die aktuellen Angebote von Immobilienmaklern finden Sie bei uns im Immobilienportal unter "Jobs".

 

Arbeitswelt

Arbeitsamt in Palma de Mallorca.
Arbeitslosenquote auf den Balearen sinkt auf 11,5 Prozent

Arbeitslosenquote auf den Balearen sinkt auf 11,5 Prozent

Zahl der Beschäftigten erreicht im zweiten Quartal einen neuen Höchststand

Freundlich, ordentlich – nur ein wenig langsamer

Freundlich, ordentlich – nur ein wenig langsamer

Menschen mit einer geistigen Behinderung haben auf dem Arbeitsmarkt nur wenig Chancen. Dabei...

Reiseleiter auf Mallorca: besser sein als das Smartphone

Reiseleiter auf Mallorca: besser sein als das Smartphone

Wozu der Beruf, wenn sowieso alles im Netz steht? Für das wahre Leben, sagt der Belgier Bernard...

Iberia schafft Schwangerschaftstest für Mitarbeiterinnen ab

Iberia schafft Schwangerschaftstest für Mitarbeiterinnen ab

Arbeitsministerium hatte die spanische Fluggesellschaft mit 25.000 Euro abgemahnt

Verschmähte Traumjobs am Bildschirm

Verschmähte Traumjobs am Bildschirm

Trotz hoher Jugendarbeitslosigkeit herrscht ein massiver Fachkräftemangel im Bereich Software und...

So bauen Sie sich auf Mallorca eine schöne Brücke

So bauen Sie sich auf Mallorca eine schöne Brücke

2017 können viele Feiertage zu verlängerten Wochenenden genutzt werden. Nur Neujahr fällt auf...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |