Löhne in Hotellerie auf Mallorca sollen in vier Jahren um 17 Prozent steigen

Arbeitgeber und Gewerkschaften stehen kurz davor, sich auf einen Entwurf für einen bahnbrechenden Branchentarifvertrag zu einigen

30.09.2017 | 13:42
Tarifverhandlungen in der Hotellerie: In den vergangenen Monaten waren die Fronten noch verhärtet.

Durchbruch bei den Tarifverhandlungen in der Hotellerie auf Mallorca und den Nachbarinseln: Auf eine 17-prozentige Lohnerhöhung innerhalb von vier Jahren könnten sich einer ersten Einigung zufolge Arbeitgeber und Gewerkschaften einigen. Einen entsprechenden Entwurf für einen Branchenvertrag wollen die Tarifparteien am Donnerstag (28.9.) unterschreiben, wie die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" berichtet.

Neben der deutlichen Lohnerhöhung der von vielen als unterbezahlten kritisierten Jobs solle der Tarifvertrag auch die Arbeitslast und Zuständigkeiten klarer regeln. Die Verhandlungen zwischen den Gewerkschaften CC.OO. und U.G.T. und den Hoteliers waren in den vergangenen Monaten mehrfach gescheitert. Mit rund 17.000 Angestellten handelt es sich um den bedeutendsten Branchentarifvertrag auf den Balearen. Er betrifft nicht nur die Angestellten in den Hotels sondern gilt teilweise auch für die Gastronomie und Discotheken.

Die Einigung wäre eine der letzten Amtshandlungen von Inma Benito, die zum Monatsende als Vorsitzende des mallorquinischen Hoteliersverbands FEHM zurücktritt, um künftig wieder für ihren früheren Arbeitgeber Iberostar zu arbeiten. Die bereits abgebrochenen Verhandlungen wurden in den letzten Tagen wieder aufgenommen, um das für die Hoteliers unangenehme Thema nicht dem noch nicht feststehenden Nachfolger von Benito zu überlassen, berichtet der "Diario". /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Arbeiten in der
Immobilien-Branche

Arbeiten in der Immobilien-Branche auf Mallorca

Sie suchen einen Job auf Mallorca?

In der Immobilienbranche gibt es viele Jobs. Die aktuellen Angebote von Immobilienmaklern finden Sie bei uns im Immobilienportal unter "Jobs".

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |