Neuer Blog: Barbara Pohle beantwortet Ihre Fragen!

Leserfragen: Ab sofort erhalten Leser der Mallorca Zeitung praktisch täglich Antwort

09.07.2015 | 09:43

Gibt es auf Mallorca eine Verbraucherzentrale? Darf unser lammfrommer Bobtail im Zug mitfahren? Wo kann man sich über unbekannte Posten auf der Stromrechnung beschweren? Diese Fragen sind ein Fall für MZ-Expertin Barbara Pohle.

Seit dem ersten Erscheinen der Mallorca Zeitung im Jahr 2000 hat unsere Kollegin gut 5.000 Leser-Fragen beantwortet - zunächst am Telefon, dann immer häufer per E-Mail, und inzwischen trudeln die Fragen auch über die sozialen Netzwerke ein.

Ab sofort gibt es Barbara Pohle nicht nur in der Printausgabe, sondern auch im Blog - hier beantwortet sie praktisch täglich Leserfragen, mit Direktlinks zu den genannten Websites sowie natürlich auch Fotos. Die Fragen inklusive Antworten posten wir zudem in Zukunft auch auf der MZ-Facebook-Seite.

Haben Sie auch eine Frage? Dann schicken Sie uns eine E-Mail (leserfragen.mz@epi.es) oder senden Sie einen Tweet mit dem Hashtag #leserfragenmz.

Hier geht's zum neuen Blog

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |