Langes Wochenende: Achtung, Mallorca verschiebt seinen Feiertag!

So sind Verfassungstag und Mariä Empfängnis geregelt

29.11.2015 | 12:02

Der Dezember startet auf Mallorca mit einem verlängerten Wochenende: Da der spanische Verfassungstag am 6. Dezember in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt, wird der gesetzliche Feiertag auf den Montag verschoben - so wird die jährlich festgelegte Zahl von Feiertagen errreicht.

Während jedoch Büros und die öffentliche Verwaltung geschlossen bleiben, öffnen viele Geschäfte: Der Montag (7.12.) ist einer von 15 verkaufsoffenen Sonn- und Feiertagen im laufenden Jahr. Vor allem Einkaufszentren und Kaufhäuser öffnen ihre Pforten.

Das Wochenende fällt besonders lang aus: Am Dienstag (8.12.) bleiben die Geschäfte geschlossen - dann ist Mariä Empfängnis, gesetzlicher Feiertag und nicht verkaufsoffen.

Um den Kunden möglichst viel Gelegenheit zum Weihnachtsshopping zu geben, wurden für Dezember drei weitere verkaufsoffene Sonn- und Feiertage festgelegt. Zudem stehen neben den gesetzlichen Feiertagen 2016 auch bereits die verkaufsoffenen Feiertage für das kommende Jahr fest.  /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |